Aktuelles

09.09.10

Spätsommerlich Bummeln auf dem Marina-Markt

Marina-Markt bereichert das Familienfest zum Weltkindertag am Sonntag, 19.9.2010

Spätsommerlich Bummeln auf dem Marina-Markt

Spätsommerlich Bummeln auf dem Marina-Markt

Am Sonntag, 19. September 2010, zwischen 11:00 und 18:00 Uhr ist es endlich wieder soweit - dann lädt der Marina-Markt parallel zum Weltkindertag-Familienfest Jung und Alt, Duisburger und Gäste von außerhalb in den Duisburger Innenhafen ein. Die Besucher/Innen erwartet dann wieder eine Mischung aus Wochenmarkt, Kunsthandwerk und außergewöhnlicher Gastronomie.

Wer will nicht bei einem Cappuccino oder einem Glas Wein das einzigartige Flair des Duisburger Innenhafens genießen? Bei hoffentlich schönstem Sonnenschein werden die Wochenmarkthändler/Innen ihre frischen Waren anbieten und jede Besucherin und jeder Besucher hat die Möglichkeit in den Auslagen der Kunsthandwerker zu stöbern, um die ein oder andere Besonderheit zu entdecken.

Der Marina-Markt im Duisburger Innenhafen überzeugt seit vielen Jahren mit unverwechselbarer Marktatmosphäre und maritimem Flair – ein wahrlich willkommener Zeitvertreib am Wochenende.

Letzter Marina-Markt-Termin in 2010:
10. Oktober

Zum Programm des Kultur- und Stadthistorisches Museum:
Zum Marina-Markt am 19. September 2010 bietet das Kultur- und Stadthistorische Museum ein interessantes Programm. Die Besucherinnen und Besucher dürfen sich auf eine große Sonderausstellung mit dem Titel „Der Kaiser kommt – Hafen, Markt und Stadt Duisburg im Mittelalter“ freuen. Dieses Mal steht besonders das Thema Pilgerwesen im Fokus. Hier sind die kleinen und auch großen Gäste zwischen 12 und 16 Uhr aufgerufen, an den Aktionen teilzunehmen. Der Eintritt ist kostenfrei! Weitere Informationen zum Programm des Museums erhalten Sie telefonisch unter 0203 2832640 oder auf den Internetseiten www.duisburg.de und www.stadtmuseum-duisburg.de.